Öffnungszeiten MO - FR 08:00 - 12:30 | 13:30 - 17:00 Beratung & Buchung +49 (0)7305 - 7349
 

Tulpenblüte und Gartenzauber in Holland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.04.20 - 19.04.20
Preis:
ab 528 € pro Person

Höhepunkte:
Boots-Tour auf der Maas
Nijmegen - Geschichte trifft Gegenwart
Die schönsten Garten-Juwele Hollands

Feiern Sie den Frühlingsbeginn inmitten von üppig blühenden Tulpen, atmen Sie den Duft exotischer Gewächse und lassen Sie sich von Garten-Experten für das eigene Stück Grün inspirieren. Auf dieser Reise besuchen Sie einige der schönsten Blumenparks der Niederlande, sehen als Zugabe historische Städtchen und genießen eine Bootsfahrt auf dem längsten Nebenfluss des Rheins.

1. Tag: Goedendag - es geht in die Niederlande
Machen Sie es sich im Bus bequem, Ihr Chauffeur fährt Sie Richtung Norden. Mit Picknick- und Kaffeepause vergeht die Zeit schnell und am Nachmittag heißt es willkommen in Arcen, dem Schmuckstück der Maasduinen. In der früheren Festungsstadt gehen Sie an Bord eines Bootes, das Sie in einer einstündigen Fahrt auf der Maas nach Venlo bringt. Ihr Ziel für heute ist Asten, bekannt für seine Gießerei, in der die größte Glocke der Welt gegossen wurde.

2. Tag: Garten-Spaß
Es geht in ein Pflanzen-Paradies, in die Gärten von Appeltern. Mit mehr als 200 Schaugärten gedeiht hier der größte Gartenideen-Park der Niederlande. Sicher nehmen Sie einige Anregungen bei der Führung für zuhause mit!

3. Tag: Tulpenblüte - Tulpomania
Heute können Sie für einen Tag in die verschwenderische Farbenpracht der Tulpen eintauchen. Wussten Sie, dass es mehr als 800 Tulpensorten gibt? Über 7 Mio. Zwiebeln haben kreative Gärtner in spektakulären Formen gesetzt - erblüht ergeben sich so phantasievolle Kunstwerke, die wunderbar duften. Im Juliana Pavillon können Sie der Tulpomania frönen und beispielsweise Ihre eigene Tulpe taufen oder erfahren, dass Blumenzwiebeln einst Gold wert waren oder was es mit der legendären schwarzen Tulpe auf sich hat.

4. Tag: Tot ziens - auf Wiedersehen!
Auf Ihrer Heimreise machen Sie noch einmal bei einer alten Bekannten Station: in dem hübschen Städtchen Arcen. Im Park des herrschaftlichen Schlosses hat der Gartenarchitekt Niek Roozen eine einzigartige Anlage realisiert, eine Blumen- und Pflanzen-Oase, die ihresgleichen sucht. Vom Japanischen Ahorngarten über den Bambuswald bis zum Casa Verde, dem Grünen Haus, in dem Bananenbäume, Paradiesvogelblumen und Baumfarne wachsen, sind die Kasteeltuinen Arcen ein Traum für jeden, der Freude an der Natur hat. Danach Heimfahrt.

MISSEL-Leistungen

  • Missel-Picknick am Anreisetag
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4* Best Western Hotel Nobis in Asten mit Schwimmbad
  • 3x Abendessen im Hotel
  • 1x Eintritt und Führung De Tuinen van Appeltern (Gärten von Appeltern)
  • 1x Eintritt Schlossgärten Arcen
  • 1x Führung Schlossgärten Arcen (ca. 2 Std.)
  • 1x Eintritt Keukenhof Lisse
  • 1x 1 Stunde Führung Keukenhof
  • 1x Bootsfahrt auf der Maas (Arcen - Venlo)
  • Kurtaxe


Bildnachweis: Author: 168603740 Copyright: ©Maresol - stock.adobe.com

Best Western Hotel Nobis Asten

  • DZ - Frühbucherpreis bis 31.01.2020
    528 €
  • Doppelzimmer DU/WC
    545 €
  • EZ - Frühbucherpreis bis 31.01.2020
    672 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    689 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk